• CDU Pellworm

  • CDU Pellworm

  • CDU Pellworm

  • CDU Pellworm

  • CDU Pellworm

  • CDU Pellworm

  • CDU Pellworm

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • Home
  • Aktuelles
  • Null-Corona-Strategie?

Null-Corona-Strategie?

Mit großem Erstaunen haben wir am 01.05.2020 auf der Gemeinde Homepage über die neuen Corona-Maßnahmen gelesen.

Null- Corona- Strategie? Was bedeutet das?

Keine öffentlichen Veranstaltungen bis zum 31.12.2020?

Warum wird nicht erst geschaut, wie sich die Corona-Zahlen in Deutschland entwickeln? Wenn bald unsere Gäste kommen dürfen, welches Angebot finden sie vor? Null?

Selbst private Veranstalter (Vereine und Verbände) werden aufgefordert sich der Nulllinie anzuschließen. Heißt das keine Informationsveranstaltungen, Kinos, Wattwanderungen und Ausflugsschifffahrten?  Das Gesundheitsamt hat keine Empfehlung bis Ende des Jahres ausgegeben. Nur Großveranstaltungen mit 1.000 Personen und mehr sind bis zum 31.08.2020 untersagt. Sonst werden Entscheidungen Stück für Stück überdacht. Je nach Entwicklungszahlen. Wir finden, das muss geändert werden!

Falls es Lockerungen im Mindestabstand gibt, warum sollen dann keine Leuchtturmhochzeiten stattfinden? Auch von der Branche leben Gastwirte, Vermieter, Cafés und die NPDG!

Am 06.05.2020 gibt es in Nordfriesland vier Infizierte bei 166.000 Einwohnern, das entspricht 0,002%.

Ist es angemessen eine Null-Corona-Strategie zu fahren? Das Virus ist am 31.12.2020 auch nicht aus der Welt. Wir müssen mit dem Virus leben, natürlich mit den nötigen Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln. Es wird uns die nächsten Jahre begleiten, bis wir einen Impfstoff gefunden haben.

Wir Pellwormer fahren doch auch aufs Festland, zum Einkaufen oder zum Arzt. Handwerker und Verkäufer kommen auf die Insel. Ab dem 18.Mai sind unsere Gäste wieder da. Eine 100% Sicherheit gibt es nicht.

Warum wird der Gemeinderat in so wichtigen Entscheidungen nicht mit einbezogen?

Gibt es für die Strategie eine Mehrheit?

Wollen wir es unseren Geschäftsleuten und Unternehmern noch schwerer machen, wo es in diesem Jahr schon schwer genug ist? Durch die Dürre haben auch die Landwirte schwere Einbußen zu fürchten, da sind Feriengäste sicherlich eine Hilfe, um die Lage besser zu überstehen.

Die neusten Informationen zum Corona-Virus der Gemeinde, haben bei unseren Gästen zu Irritationen geführt. Der eine Gast hat gefragt, ob Pellworm keine Gäste mehr will. Er fährt im Sommer nicht mehr hierher, sondern nach Schweden. Ein anderer Gast hat storniert.  Der andere Gast fragt, ob er auf Pellworm angekommen, sich in Quarantäne begeben soll? Dann wolle er gar nicht kommen.  Die Gäste fühlen sich durch das Schreiben vom 01.05.2020 NICHT WILLKOMMEN. Der nächste Schritt ist, die Gäste bleiben weg.  Das ist nicht unser Ziel!

Heute, am 07.05.2020 erfahren wir, dass das Land Schleswig-Holstein die Inseln ab dem 18.05.2020 wieder frei geben wird. Darüber freuen wir uns. Wir dürfen uns sogar an einer Veranstaltung mit Sitzungscharakter mit bis zu 50 Personen treffen!

Das wollen wir auch! Wir wollen nicht abgehängt werden!

Deshalb schlagen wir vor, dass Veranstaltungen wieder möglich sind und die Absicht der Gemeinde aufgehoben wird, auf öffentlichen Veranstaltungen bis Ende 2020 zu verzichten.

Was auf dem Festland erlaubt ist, soll auch für Pellworm gelten. Keine Extra Verbote für Pellworm!

Print

So finden Sie uns!

Links

Hier erfahren Sie alles Wissenswerte über die Gemeinde Pellworm und das politische Geschehen:


Der CDU Ortsverband auf facebook:

 

 


Klaus Jensen

Astrid Damerow

CDU Husum

CDU Nordfriesland


 

Kontaktiert uns!

CDU Pellworm

Liliencronweg 17

DE-25849 Pellworm

+49 4844 680

hanna.tedsen@cdu-pellworm.de

wir sind immer für Sie da!

Besucherzähler

Heute 24

Gestern 65

Woche 135

Monat 819

Insgesamt 10367

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.